Gibt es Fokalinfektion?
 Gibt es Bakterien in toten und wurzelbehandelten Zähnen?
 Ist die Desinfektion des Wurzelkanalsystems möglich?
 Zeigt das Röntgenbild was wirklich vorgeht?
 Zeigt das Röntgenbild zellschädigende Toxine?
 Gibt es eine Methode zum Nachweis der Zahn-Toxine?
 Der Irrtum der "Wissenschaft"
 Die Wirkung eines wurzelgefüllten Zahnes auf andere Organe
 
 

Ist die 100 Jahre alte Theorie der Fokal-Infektion überholt und ohne
Bedeutung in der modernen Medizin und Zahmedizin?

Die Theorie der Fokal-Infektion (=Streuung von Bakterien) spielte von 1900 bis 1937 eine dominierende Rolle in der Medizin und führte dazu, dass wurzelgefüllte/tote Zähne kompromisslos extrahiert wurden. Im Verlauf der folgenden Jahrzehnte verbesserte sich die endodontische Therapie und innerhalb der Zahnärzteschaft entwickelte sich eine völlig kritiklose Haltung zur Fokalinfektion. Jedoch der neueste Fortschritt in der mikrobiologischen Identifizierung und die Möglichkeit Bakterien zurück zu ihrem Ursprung im Kieferbereich zu verfolgen, haben zu einem wiedererwachten Interesse und einer kritischen Haltung über Bakterien-Streuung und ihre systemischen Risiken geführt. (Debelian et al)


Frage:

  • Gibt es systemische Erkrankungen, verursacht durch Mundbakterien?
  • Gibt es in der modernen wissenschaftlichen Literatur Untersuchungen zu diesem Thema?

1. Systemerkankungen verursacht durch orale Mikroorganismen

Debelian et al., (1994). Systemic diseases caused by oral microorganisms. Endod. Dent. Traumatol. 10:57-65.

2. Systemerkankungen verursacht durch Mundbakterien

Systemic Diseases Caused by Oral Infection
Xiaojing Li,1,* Kristin M. Kolltveit,1 Leif Tronstad,2 and Ingar Olsen1
Department of Oral Biology1 and Department of Endodontics,2 Faculty of Dentistry, University of Oslo, Oslo, Norway

3. Streuung im Blut durch Anaerobier und Pilze

Debelian et al . ( Debelian, G. J., I. Olsen, and L. Tronstad. 1998. Anaerobic bacteremia and fungemia in patients undergoing endodontic therapy: an overview. Ann. Periodontol. 3:281-287)


Sie können die Zusammenfassungen HIER Herunterladen (PDF-Dokument)

 

 
   
--> weiter zu Seite - 3 -
 

Zum Thema Tote Zähne und Wurzelfüllungen informiert Sie:
www.dr-lechner.de
 

Hinweis: Diese Informationen ersetzen kein ärztliches Aufklärungsgespräch; sie beziehen sich auf ein Thema, das in Medizin und Zahnheilkunde kontrovers diskutiert wird.